zu den Produkten

Feldfutter

Dem Feldfutterbau kommt gerade in der heutigen intensiven Milchviehhaltung große Bedeutung zu. Hohe Rohproteinerträge und beste Futterqualität sind daher Grundvoraussetzung. 

Durch den positiven Einfluss auf die Bodengesundheit stellt der Feldfutterbau zudem eine gute Alternative zum Silomaisanbau dar.
zu den Produkten
zu den Produkten

Dauergrünland

Wird eine Fläche langfristig als Dauergrünland angelegt bzw. genutzt, sollte schon von Beginn an auf Qualitätssaatgut gesetzt werden.

Durch raschen Aufwuchs und Bodenbedeckung wird der Unkrautdruck schon in der Anfangsphase massiv eingedämmt. Dauerhaft leistungsstarke Einzelkomponenten stellen zudem eine Grundvoraussetzung für langfristig hohe Grundfuttererträge dar. Setzen sie daher schon von der ersten Stunde an auf Top Qualität.
zu den Produkten
zu den Produkten

Nachsaat

Eine erfolgreiche Grünlandbewirtschaftung setzte eine dauerhaft gute und ausgewogene Bestandszusammensetzung voraus.

Durch die intensive Nutzung verändert sich der Grünlandbestand zunehmend negativ, weshalb eine regelmäßige Nachsaat mit Qualitätssaatgut  unbedingt erforderlich ist. Bei lückigen Beständen werden schnell Unkräuter und gemeine Rispe die Futterqualität und Masseerträge negativ beeinflussen. Daher müssen diese Lücken rechtzeitig und permanent geschlossen werden.
zu den Produkten